Der Weg zu frischen und strahlenden Augen mit einer sanften Lidstraffung in Köln / NRW.

Sehen Sie müde und erschöpft aus, obwohl Sie sich eigentlich gar nicht so fühlen? Oder merken Sie, dass Sie Probleme haben, den Lidschatten aufzutragen?

Grund dafür ist häufig ein Hautüberschuss am Oberlid, das sogenannte Schlupflid, welches auf den oberen Liddeckel drückt und das Auge klein und müde erscheinen lässt. Eine sanfte Lidoperation / Lidstraffung in Köln (Blepharoplastik) zeigt große Wirkung und schafft Abhilfe.

Quick Facts zur Augenlidstraffung in Köln:

  • OP-Dauer: Ca. 1 Stunde
  • Anästhesie: Lokalanästhesie
  • Klinikaufenthalt: Kein Klinikaufenthalt
  • Gewöhnliche Tätigkeiten: Nach ca. 4-6 Tagen
  • Vor der OP: 10 Tage vorher keine blutverdünnenden Mittel
  • Nach der OP: Fäden ziehen nach 5-7 Tagen
  • Narben: Leichte Narbenbildung (kaum sichtbar)
  • Kosten: Ca. 1.900,00 €
Lidstraffung bei Aesthetic First

Unser langjährig erfahrener Plastisch-Ästhetischer Gesichtschirurg Prof. asoc. Dr. med. Thomas Galla, ist Ihr spezialisierter Chirurg für Augenlidstraffung in Köln. Er zeichnet sich durch modernste OP-Techniken – unter Anderem, die von ihm erfundene Lid-OP mit Klebetechnik aus. Ein positiver Effekt bei diesem innovativen und eleganten Behandlungsverfahren: Es ist schonend und es bilden sich keine Narbenlinien. Erfahren Sie hier mehr über die Lidstraffung (Blepharoplastik) mit Klebetechnik in Köln.

.

In einer 45-60 minütigen Behandlung wird die überschüssige Haut schonend entfernt, überschüssiges Fett getrimmt und am Unterlid die Muskelspannung erhöht. Hierfür bedarf es lediglich einer örtlichen Betäubung. Auf Wunsch kann der Eingriff auch in kurzer Vollnarkose vorgenommen werden. Der Schnitt verläuft genau in der Lidfalte und wird anschließend mit einem speziellen Hautkleber verschlossen*. Diese innovative Technik hat gleich mehrere Vorteile:

  • Dank des medizinischen Klebers entstehen keine sichtbaren Narben, da die Wundränder enger zusammen liegen
  • Die dünnen Soft and Gentle-Kanülen vermeiden Blutergüsse; der Patient ist direkt wieder gesellschaftsfähig
  • Zur Anhebung der Augenbrauen werden Bremsnähte fixiert, Effekt: Ein extra offener Blick
  • Da nur selten genäht wird, müssen keine Fäden gezogen werden
  • Der Patient muss keinen störenden, auffälligen Pflasterverband mehr tragen

Nach einem Tag können Sie das behandelte Augenareal mit einem Concealer abdecken und nach schon einer Woche sind keine Spuren mehr zu sehen!

Sie wirken vital und jung und gewinnen eine frische Ausstrahlung!

Ähnlich verhält es sich am Unterlid mit Tränensäcken. Auch diese lassen den Patienten müde und abgespannt erscheinen. Hier kann Ihnen eine Unterlidstraffung helfen, bei der diese Mängel behoben werden. Allerdings muss beim Unterlid häufig auch der Unterlidmuskel und das angrenzende Mittelgesicht gestrafft werden, damit nach der Operation kein Hängelid entsteht.

Sie möchten sich gerne persönlich und unverbindlich für eine Lidstraffung in Köln beraten lassen? Dann kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter +49 (0)221 – 888 222 333 oder nutzen Sie das Kontaktformular. Oder vereinbaren Sie direkt einen Online Termin bei Aesthetic First. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Die Therapie

Bei der Lidoperation / Lidstraffung in Köln (Lidplastik) wird die überschüssige Haut entfernt und das dahinter liegende Fettgewebe getrimmt. Bei der Unterlidplastik werden zusätzlich zur Entfernung der Haut auch die Tränensäcke, die lediglich aus Fettgewebe bestehen, mit entfernt, falls dies notwendig ist. Häufig wird zusätzlich der Unterlidmuskel gespannt, weil dadurch das Unterlid frischer und kürzer erscheint.

Die Behandlung

  • Erholungszeit ca. 5 Tage bei Oberlidern, 7-10 Tage bei Unterlidern
  • Ambulante Behandlung
  • Operation mit örtlicher Betäubung; auf Wunsch oder bei den Unterlidern auch in Dämmerschlaf

Das Ergebnis

Durch unsere Lidstraffung können Ihre Augen wieder Ihr Gesicht dominieren. Der Patient erhält durch eine Augenlidstraffung wieder einen entspannten und klaren Blick.