Austausch von Brustimplantaten /

Brustimplantatwechsel in Köln / NRW

Wenn es zur Kapselfibrose kommt, oder die Implantate defekt sind, die Größe nicht passt – oder die Größe nicht mehr gefällt, dann sollte man nur einem erfahrenen Brustchirurgen vertrauen!

Es gibt verschiedene Gründe für einen Implantatwechsel in Köln / NRW. Manchmal besteht der Wunsch oder die Notwendigkeit Implantate zu wechseln. Hierbei können die Form der Kissen, ihre Lage oder auch ihre Größe individuell gewechselt werden.

Häufige Gründe für einen Implantatwechsel sind folgende:

  • Alterungsprozess des Implantates
  • Materialermüdung
  • Kapselfibrose
  • Formveränderung des Implantates
  • Ästhetisch nicht zufriedenstellendes Ergebnis

Bei einem Implantatwechsel wird eine optisch ansprechende Form der Brust angestrebt. Hierbei müssen in erster Linie Ihre individuellen Voraussetzungen berücksichtigt werden. Idealerweise wird der Zugangsweg der ersten Brust OP verwendet, damit keine neuen Narben entstehen.

Bei der Operationsplanung spielen entscheidende Faktoren, wie die Spannkraft Ihrer Haut eine große Rolle. Mit der Zeit hat die Spannkraft eventuell nachgelassen, aber auch die bisherige Implantatlage ist hier entscheidend.

In einem persönlichen Beratungsgespräch mit unserem Brustspezialisten Prf. asoc. Dr. med. Thomas J. Galla wird die Patientin eingehend darüber beraten, welche Risiken eine solche Brust-OP hat und wie ein perfektes ästhetisches Ergebnis erreicht werden kann.

Folgende Faktoren sind bei einem Implantatwechsel zu beachten:

  • Werden ein oder beide Implantate gewechselt?
  • Welcher ursprüngliche Zugangsweg wurde verwendet?
  • Ist genügend Spannkraft der Haut im Brustbereich vorhanden?
  • Welche Implantate müssen verwendet werden, um ein schönes Zielergebnis zu erreichen?
  • Liegt eine Ruptur (Riß des Brustimplantates) Implantates vor?
  • Muss eine Kapselfibrose geöffnet werden?

Ein Implantatwechsel kann alleine oder in Kombination mit einer anderen Brust-OP (Brustvergrößerung, Bruststraffung, Brustformung) durchgeführt werden.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin für Ihren Implantatwechsel bei Aesthetic First in Köln.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter
+49 (0)221 – 888 222 333 oder nutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Anfragen.

Buchen Sie Ihren Beratungstermin bequem über unseren Online Terminkalender.

Wichtiges zum Implantatwechsel zusammengefasst:

  • Operationszeit: 1-1,5 Stunden
  • Aufenthaltsdauer: Ambulant oder 1 Tag
  • Anästhesie: Dämmerschlaf oder Vollnarkose
  • Gesellschaftsfähigkeit: Nach 2 bis 5 Tagen
  • Fit für die Arbeit: Nach 5-7 Tagen
  • Fäden ziehen: Selbstauflösende Fäden
  • Nachbehandlung: Spezial-BH für 12 Wochen
  • Sport: Nach 6-8 Wochen