Brustverkleinerung in Köln – (Mammareduktionsplastik)

Eine zu große, asymmetrische, oder herabhängende Brust kann das körperliche und seelische Wohlbefinden wesentlich stören. Das Ziel der Brustverkleinerung ist, eine zu große Brust wieder in die gewünschte und gesundheitlich verträgliche Form zu bringen. Die Brustverkleinerung gehört zusammen mit der Bruststraffung zu den sogenannten Gewebsreduktionsplastiken. Bedingt durch Veranlagung, eine hormonelle Störung, oder Schwangerschaft haben manche Frauen eine besonders ausgeprägt große Brust. Obwohl viele Frauen von einer vollen Oberweite träumen, wird ihre Brust für diese Frauen hingegen zur Belastung.

Brustverkleinerung in Köln – Warum lassen sich Frauen die Brust verkleinern?

Zu groß gewachsene, herabhängende oder asymmetrische Brüste können genetisch bedingt sein, sich nach Schwangerschaften oder nach hormonellen Umstellungen verstärkt ausprägen. Bei einer extremen Brustübergröße kommt es meist auch zu Belastungsbeschwerden der Wirbelsäule, sowie zum Wundreiben und Hautirritationen und Infektionen in der Brustumschlagfalte. Auch das schmerzhafte Einschneiden von BH-Trägern und die Einschränkung im Tragen von Konfektionskleidung werden als unangenehm empfunden. Aus diesem Grund besteht bei sehr großer Brust eine medizinische Indikation zur Brustverkleinerung. Durch das große Volumen der Brust kann das Gewebe der Brust erschlaffen. In diesen Fällen kann gegebenfalls auch eine Bruststraffung sinnvoll sein. Die Verfahren ähneln sich sehr und werden oft auch gemeinsam durchgeführt. Eine Brustverkleinerung geht meist mit einer Bruststraffung einher. Brustverkleinerung Köln / NRW auf einen Blick

Brustverkleinerung in Köln auf einen Blick zusammengefasst:

  • OP-Dauer: 1,5 – 3 Stunden
  • Anästhesie: In Vollnarkose
  • Klinikaufenthalt:  1 Nacht
  • Narbenlokalisation: OP und Technikabhängig
  • Drainagen: 1 pro Seite für 1-3 Tage
  • Gewöhnlichen Tätigkeiten: Nach ca. 12-14 Tagen
  • Postoperative Versorgung: Tape-Verband für 5-7 Tage, komplett resorbierbarer Faden, Sport-BH für 8 Wochen
  • Sport: Nach 2-3 Monaten
  • Kosten / Preise: Nach persönlicher Beratung

Vereinbaren Sie einen persönlichen und unverbindlichen Beratungstermin zum Thema Brustverkleinerung bei Aesthetic First in Köln.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter
+49 (0)221 – 888 222 333 oder nutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Anfragen.

Buchen Sie Ihren Beratungstermin bequem über unseren Online Terminkalender.

Eine Bruststverkleinerung in Köln kann alleine oder in Kombination mit einer anderen Brust-OP (Bruststraffung, Brustformung) durchgeführt werden.

Brust OP in Köln

 

Ästhetisch ansprechende und natürliche Ergebnisse dank innovativer & exklusiver Behandlungsmethode: “Brustverkleinerung mit innerem BH” bei Aesthetic First in Köln!

Ihre Gesundheit und Sicherheit sind uns wichtig!

Vor Ihrer Entscheidung für eine Brustverkleinerung werden Sie in einem persönlichen und ausführlichen Beratungsgespräch über alle Aspekte des Eingriffs, die verschiedenen Operationstechniken und Ihre individuellen Möglichkeiten informiert.

FAQ – Brustverkleinerung – lesen Sie hier die wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Brustverkleinerung

    • Der Eingriff erfolgt in der Regel unter Vollnarkose
    • Voll arbeitsfähig sind Sie wieder 2 Wochen nach dem Eingriff
    • Sport ist nach 2-3 Monaten wieder möglich
    • Schlafen Sie in der ersten Zeit idealerweise auf dem Rücken, dadurch wird die innere Wundheilung optimal gefördert
    • Innerhalb der ersten 8 Wochen sollten Sie Tag und Nacht einen optimal sitzenden BH tragen, dieser entlastet die Wunde und wirkt der Narbenbildung entgegen

Welche Vorteile hat diese Behandlung in der Praxisklinik Aesthetic First in Köln?

    • Kurze Wartezeit auf den OP-Termin
    • OP durch Chefarzt persönlich
    • Einzelzimmer zur Übernachtung
    • Komfort einer Praxisklinik
    • Komplette Vor- und Nachbehandlung sowie Betreuung in unserer Praxisklinik

Bei einer Brustverkleinerung in unserer Praxisklinik Aesthetic First in Köln sind im Fixpreis (Kostenvoranschlag) alle anfallenden Kosten inkludiert:

  • Erstberatungsgespräch
  • Aufklärungsgespräch
  • Vorstellung beim Narkosearzt
  • Die gesamten Operationskosten
  • Der stationäre Aufenthalt für eine Nacht
  • Kompressions- BH
  • Komplette Vorsorge und Nachkontrollen

Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell in angenehmer Atmosphäre!

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!